Das Netzwerk

REOnet ist ein überregionales Netzwerk von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus dem gesamten Bundesgebiet.

Im Netzwerk REOnet haben sich vornehmlich KMU-Betriebe zusammengeschlossen um gemeinsam Forschungsaktivitäten im Ressourceneffizienz im Bereich Galvano- und Oberflächentechnik durchzuführen.

Das Netzwerkmanagement unterstützt die Partner durch:

  • Ideenfindung für förderfähige Entwicklungen
  • Auswahl geeigneter Partner für Verbundforschungen
  • Erstellung von Anträgen auf Zuschüsse durch die unterschiedlichen Fördereinrichtungen
  • Fachliche Begleitung des F&E Projektes
  • Organisatorische Begleitung bei der Projektabwicklung
  • Wissensplattform für F&E in der Oberflächentechnik

Damit soll die Wettbewerbsfähigkeit der Projektpartner auf Dauer gesteigert werden.

Die Koordinierung des Netzwerkes wird durch die eiffo eG mit dem Sitz in Stuttgart vorgenommen.